sie

Wir waren uns einig. Wenn wir Katzen wieder ein Heim bieten wollen, so sollen es Katzen sein, welche länger in einem Tierheim auf ihren Platz warten. Auf der Webseite von Tieronline sind wir auf den Hilferuf von Sambo und Teddy aufmerksam geworden. Diese vier jährige und scheue Kater suchten ein Zuhause und waren schon seit vier Jahren in einem Tierheim zuhause. Das Muttertier hatte vor vier Jahren vier Junge (zwei Weibchen und zwei Männchen) auf einem Rebberg auf die Welt gebracht und wurden danach zusammen in ein Tierheim abgegeben. Das Muttertier und die Weibchen konnten platziert werden. Teddy und Sambo mussten leider vier Jahre warten.

Am 7.09.2018 sind wir am Nachmittag zur Nagerstation in Obfelden gefahren, um Teddy und Sambo kennenzulernen. Mit grossen Augen haben sie uns beobachtet. Wir waren uns sofort sicher, dies sind unsere neuen Katzen. Am gleichen Tag durften wir die Beiden sogar mitnehmen.

Nach paar Tagen denken wir, die Beiden haben ihr neues Zuhause angenommen. Sambo und Teddy bereiten überhaupt keine Probleme. Sie sind zwar scheu aber trotzdem spielfreudig und auch neugierig. Sie sollen zuerst mal ihr neues Zuhause kennen lernen. Denn jede Etage oder jedes Zimmer ist so interessant für sie zum Auskundschaften. Und wenn sie gemütlich bei uns vorbei laufen, dann freut uns dies um so mehr.

 

2018